Tagesablauf 6 Wochen Baby

Wie sieht so ein normal-unnormaler Tag mit einem Neugeborenen aus? Wir leben zur Zeit im Ausland und haben keine Verwandten oder enge Freunde in der Nähe. Stichwort: Mobiles Arbeiten mit Kindern. Unser Zuhause befindet sich am Rand einer mittelgroßen Stadt in einem dreistöckigen 18 Appartement Haus. Über uns und unter uns sind Nachbarn mit erwachsenen Kindern. Neben uns ein junges Paar. Die ersten sechs Wochen sind vorüber und ich schreibe hier auf, wie ein normaler Tagesablauf bei uns aussieht. Wir sind zu dritt: Mutter, Baby, Vater. Es ist ein Samstag.

Tagesablauf 6 Wochen Baby

5:30 Uhr

Baby: Stillen, Bäucherchen (15 -20 Minuten Tragen in aufrechter Position, eventuell „Kegeln“ ), Wickeln, weiter schlafen
Erwachsene: Während gestillt wird, räume ich als Vater etwas auf oder dusche oder döse

8:30 Uhr

Baby: Stillen, Bäucherchen (20 Min), Wickeln, Waschen, weiter Schlafen oder Ablegen ins Bettchen oder Spielen
Erwachsene: Frühstück, Vater: Home Office Arbeit (E-Mails, Recherche, Schreiben)

10:00 Uhr

Baby: Stillen, Bäucherchen (20 Min), evtl. Poopnado (wie Sharknado nur mit was anderem) + kurz Duschen, Wickeln
Erwachsene: Mittagessen vorbereiten, Haushalt (Wäsche, Müll rausbringen, kurzer Einkauf), Zeit für sich (5 Minuten helfen schon)
13:00 Uhr

Baby: Stillen, Bäucherchen (20 Min), Schlafen
Erwachsene: Mittag Essen, Relaxen (Serien Binge, Computerspiele, mit Freunden und Familie Skypen, Lesen, etc.)
16:00 Uhr

Baby: etwa 2 h Wachphase Nr. 1 (heißt bei uns momentan Schreiphase), Stillen, Bäucherchen (20 Min), Wickeln, Playtime, Schlafen oder Ausflug zum Bäcker oder Geschäft in der Nähe
Erwachsene: Baby beschäftigen oder trösten.
19:00 Uhr

Baby: bis Essen Wach/Schreiphase Nr. 2, Stillen, Bäucherchen (20 Min), evtl. Poopnado + kurz Duschen, Wickeln, Abendritual (klappt noch nicht ganz)
Erwachsene: Baby beschäftigen oder trösten, Abendessen (meist abwechselnd oder Fingerfood), Haushalt (Geschirr & Schmutzwäsche sammeln und waschen, etc.)
22:00 Uhr

Baby: Stillen im Bett, Bäucherchen (20 Min), Wickeln, Schlafen (etwa 3-4 h)
Erwachsene: Schlafen
1:00 Uhr

Baby: Stillen im Bett, Bäucherchen (15 Min), Wickeln, Schlafen
Erwachsene: ums Baby kümmern und Schlafen
3:00 Uhr

Baby: Stillen, Bäucherchen (15 Min), Schlafen oder erst Wickeln und dann weiter schlafen
Erwachsene: ums Baby kümmern und Schlafen

Das war unser Tagesablauf. Da jeder Tag sich ändert, sollte man angegebenen Stunden als Richtwerte sehen. Meist verschiebt sich der Tagespunkt um eine halbe bis eine Stunde. Besonders wenn der Wachstumsschub eintritt. Ich hoffe, dass der Tagesablauf hilfreich war, um zu sehen, dass der unnormale Tagesrhythmus mit Baby doch normaler ist als man denkt. Vielleicht ergänze ich diesen Post um einen 1 Wochen und 4 Wochen Ablauf. Abläufe von anderen Eltern findest du in diesem Thread.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s